Play Suisse
background

1001 Nacht

1 Staffel
Pt
De
Die Filmtrilogie schöpft aus den „Märchen aus 1001 Nacht“, um von der Wirtschaftskrise und ihren Folgen für die portugiesische Bevölkerung zu erzählen.

Folgen

Der Ruhelose
12h
Der Ruhelose
Scheherazades Erzählungen vermengen Fakt und Fiktion und die nur allzu schmerzliche Realität der schwierigen ökonomischen Verhältnisse im heutigen Portugal. In einer Geschichte reiten zum Beispiel drei einflussreiche Männer auf Kamelen ein, um die öffentlichen Ausgaben des Landes drastisch zu kürzen. Doch als ihnen ein Zauberer dauerhafte Erektionen und immense Manneskraft verleiht, lassen sie vorerst locker. Doch schnell merken sie, dass mit jedem Vorteil auch viele Nachteile einhergehen. Ihre anschliessenden Entscheidungen beeinflussen die Leben einer ganzen Nation.
Der Verzweifelte
22h 07m
Der Verzweifelte
Scheherazade ist noch immer damit beschäftigt, ihrem Mann Geschichten zu erzählen, damit sie ihrem eigenen Tod entkommen kann. Und noch immer vermengt sie Realität und Phantasie, während es im Kern um die soziopolitische Verwirrung in Portugal geht. So erzählt sie zum Beispiel vom Mörder Simao. Der hat seine Familie auf dem Gewissen und befindet sich auf der Flucht. Für Scheherazade ist klar, dass selbst das Böse nur eine Ausformung von Egoismus und damit auch mit der Ökonomie in Verbindung gebracht werden kann.
Der Entzückte
32h
Der Entzückte
Scheherazade erzählt ihrem Mann weiterhin Geschichten vom heutigen Portugal. Während sie das Schloss verlässt, trifft sie auf allerlei skurrile Menschen, wie den Paddler, der 200 Kinder hat oder einem Räuber, der zugleich Tänzer ist. Doch auch eine Gruppe Männer aus der Jetztzeit kommt vor, die als Hobby Vögel fangen und sie jährlich bei einem Gesangswettbewerb gegeneinander antreten lassen.

Mehr Informationen

1 Staffel | 2015
Genre
Drama
In Portugal – einem Land, das tief in der Krise steckt – bietet sich ein Regisseur an, fiktive Geschichten zu schreiben, die auf seiner eigenen tristen Realität beruhen. Da er dieser Arbeit jedoch keinen Sinn abgewinnen kann, macht er sich feige aus dem Staub und überlässt seinen Platz der schönen Scheherazade. Diese wird einiges an Mut und Überzeugungskraft brauchen, um den König mit den traurigen Geschichten dieses Landes nicht zu langweilen! Im Lauf der Nächte wird aus ihrer Unruhe zunächst Verzweiflung und schliesslich Verzauberung, während sie ihre Geschichten in drei Bänden zusammenfasst. Ihre Erzählung beginnt mit den Worten: «Oh seliger König, mir ist zu Ohren gekommen, dass in einem traurigen Land...»
Regie
Miguel Gomes
Produktion
Komplizen Film
O Som e a Fúria
RTS Radio Télévision Suisse
AGAT Films & Cie
Box Productions
RTP- Radio e televisão de Portugal
ZDF Zweites Deutsches Fernsehen
Shellac Films
Arte G.E.I.E.
Drehbuch
Miguel Gomes
Mariana Ricardo
Telmo Churro
Cast und Crew
Crista Alfaiate
Dinarte Branco
Carloto Cotta
Adriano Luz
Rogério Samora
Maria Rueff
Cristina Carvalhal
Luisa Cruz
Américo Silva
Diogo Doria
Bruno Bravo
Tiago Fagulha
Teresa Madruga

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flowers of Blood
Notre musique
Opération Libertad
Seuls
Das Tagebuch der Lady M.
Wehe mir

Eine einzigartige Themenauswahl

background

Kostenloser Zugang

Die Finanzierung von Play Suisse ist durch die Radio- und Fernsehgebühren der SRG abgedeckt.

Inhalte mit Untertiteln oder synchronisiert

Finden Sie Tausende von Schweizer Geschichten in allen Landessprachen.

Wo auch immer Sie sind

Smartphone, Tablet, Computer und TV: Wechseln Sie ganz einfach von einem Gerät zum anderen.

faq heading

Wir beantworten Ihre Fragen

Play Suisse ist eine kostenlose Schweizer Streaming-Plattform, die eine breite Palette an Schweizer Produktionen aus allen Landesteilen in Originalsprache und mit Untertiteln in drei bis vier der Landessprachen anbietet. Hier finden Sie Ihre Lieblingssendungen von RTS, RSI, RTR und SRF sowie zahlreiche Koproduktionen der SRG und können somit Neues aus den anderen und der eigenen Sprachregion(en) entdecken.
Play Suisse ist auf folgenden Geräten verfügbar: ‍ Computer ‍Ihr Computer muss über eine aktuelle Version von Windows oder macOS sowie über einen aktuellen Browser verfügen. Smartphone und Tablets ‍iOS Android Aktualisieren Sie die Betriebssysteme auf die neueste Version. Fernseher ‍Apple TV (ab tvOS 15) Alle TV-Geräte und TVs mit Google Play-Zugang ab Android 7 (Xiaomi, Nvidia Shield, Sony Bravia, Google TV etc.) Swisscom blue TV App (Box-Version IP1400, 1800 oder 2000) Sunrise IPTV Box und TV Box Samsung Tizen (Modelle ab 2018) LG Webos (Modelle ab 2018) Philips Titan OS Net+ TV Plus Quickline Amazon FireTV Chromecast
In der Schweiz wohnhafte Personen, die sich vorübergehend im EU-Raum aufhalten (zum Beispiel im Urlaub), können sich den Zugriff auf die Inhalte von Play Suisse freischalten lassen. Aus Urheberrechtsgründen ist es momentan nicht möglich, den Zugriff für alle Länder freizuschalten. Um den Zugriff freizuschalten, wählen Sie in Ihrem Play Suisse-Profil das Feld «Zugang aus dem EU-Raum» und folgen Sie den Instruktionen. Sie benötigen eine Schweizer Mobiltelefonnummer sowie einen Wohnsitz in der Schweiz, um den EU-Zugang freizuschalten. Der Ausland-Zugriff von Play Suisse ermöglicht nicht den Zugriff auf sämtliche SRG-Programme sondern nur auf die Inhalte, welche auf Play Suisse verfügbar sind. Die Verfügbarkeit von Medieninhalten in bestimmten Ländern ist abhängig von den Vereinbarungen, welche mit den Inhabern der Verbreitungsrechte an diesen Inhalten vereinbart wurden, oder von den rechtlichen Rahmenbedingungen im entsprechenden Land. Die SRG verfügt in der Regel über die Rechte, Inhalte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zu veröffentlichen. Zudem dürfen in vielen – aber nicht in allen – Fällen die Inhalte auch Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden, wenn sie sich temporär im EU-Raum aufhalten. Die SRG ist daher verpflichtet, Aufenthaltsorte und allenfalls Wohnsitze zu überprüfen. Es ist möglich, dass einzelne Videos auf Play Suisse aus rechtlichen Gründen auch im EU-Raum nicht zur Verfügung gestellt werden können.
Ja. Alle Inhalte sind in der Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar, ausgewählte Titel gibt es auch mit Untertiteln in Rätoromanisch. Sofern Audioversionen in anderen Landessprachen verfügbar sind, werden diese ebenfalls angeboten. Vereinzelt gibt es ausländische Produktionen auf Play Suisse zu sehen. Diese werden nach Möglichkeit immer in ihrer Originalsprache zur Verfügung gestellt, die Untertitel sind jedoch auch hier stets in mindestens drei Landessprachen verfügbar, teilweise zusätzlich in Englisch.
Für den Zugriff auf Play Suisse sowie auf personalisierte Services ist ein Benutzerkonto erforderlich. So können Sie beispielsweise «Meine Liste» auf allen Geräten synchronisieren, angehaltene Videos weiterschauen und personalisierte Inhaltsempfehlungen und Newsletter erhalten. Dank des Logins ist es für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zudem möglich, sich den Zugang zu den Inhalten von Play Suisse während eines vorübergehenden Aufenthaltes im EU-Raum freischalten zu lassen. Weitere Informationen zum Login erhalten Sie hier: FAQ zum Login