Lüthi und Blanc

Lüthi und Blanc

DramaDe
Gratis anmelden
Geschichten rund um die Schokoladenfabrik Chocolat Blanc. In der Schweizer Soap ist für Liebe und Hass, Freude und Neid, Grossmut und Niedertracht gesorgt.

Folgen

Johannas Heimkehr

1

26 min

Johannas Heimkehr

Als Blancs Frau Johanna von ihrem Malurlaub in Griechenland zurückkommt, wird für sie eine grosse Geburtstagsfeier in der Villa veranstaltet. Mitten in das Fest platzt Martins lebenslustige Mutter Lilian. Sie hat wieder einmal zu viel getrunken und benimmt sich so unmöglich.

Der neue Schwarm

2

25 min

Der neue Schwarm

Zusammen mit Tochter Maja führt Lilian Lüthi in Zürich eine Bar, die mehr schlecht als recht läuft. Maja bricht unter der Doppelbelastung als Bardame und alleinerziehende Mutter manchmal fast zusammen. Immer wieder wird sie von ihrem Exmann Steve umworben. Er will sie davon überzeugen, dass die Scheidung ein Fehler war. Da erscheint ein eleganter Geschäftsmann in der Bar und macht ihr schöne Augen. Doch kann Maja sicher sein, ob er es ernst meint oder sich nicht nur für Maja interessiert, weil sie mit der Familie Blanc verwandt ist?

Das Geschenk

3

26 min

Das Geschenk

Der alte Patron Jean-Jacques Blanc will verhindern, dass sein Schwiegersohn Martin die Schokoladenfirma in Sainte-Croix übernimmt. In seinen Augen kommt dafür nur sein Enkel Thomas Lüthi in Frage. Blancs treuer Mitarbeiter Hanspeter Rohner soll den jungen Mann unter seine Fittiche nehmen. Doch Thomas’ ganze Leidenschaft gilt der Musik. Mit seiner Freundin, der hochtalentierten Sängerin Lotta, hat er hochfliegende Pläne.

Adel verpflichtet

4

26 min

Adel verpflichtet

Weil Maja ihm für einen Monat die Alimente erlässt, verbringt Steve mit seinem Sohn Pascal ein paar Ferientage im Tessin, zusammen mit Pascals Grossmutter Lilian und dem Grottowirt Franco. Steves gute Stimmung wird jäh zerstört, als er von Pascal erfährt, dass Maja einen neuen Liebhaber hat.

Der Strohmann

5

26 min

Der Strohmann

Jean-Jacques Blanc steht kurz vor dem Ende. Seiner Schokoladenfabrik in Sainte-Croix droht der Bankrott. Die ersten Lieferanten stellen einen Lieferstop in Aussicht. Und zu Hause weigert sich seine kranke Frau Johanna, sich von einem seriösen Arzt untersuchen zu lassen. Turbulenzen gibt es auch in der Familie von Manager Rohner: Nachdem seine Tochter Natalie mit ihrem extravaganten Verhalten für Schlagzeilen gesorgt hat, fürchtet ihre Mutter Lisbeth um ihren guten Ruf. Doch dann hat sie - zum Entsetzen ihres Mannes - eine noch bessere Idee.

Termin in Paris

6

26 min

Termin in Paris

Maja ist verzweifelt. Ihr neuer Liebhaber Michael Frick hat sich seit Tagen nicht mehr gemeldet. Vergeblich versucht sie, ihn in seinem Büro zu erreichen. Schliesslich hat ihre Mutter Lilian eine Idee, wie Maja Frick um den Finger wickeln kann. Widerstrebend lässt sich Maja von ihr überzeugen, dass sie für ihr Glück auch einmal etwas riskieren muss. Auf den Gedanken, dass Frick Maja für seine eigenen Zwecke missbrauchen könnte, kommen beide nicht.

Notfall

7

26 min

Notfall

Martin Lüthi ist in der Zwickmühle. Frick setzt ihn immer mehr unter Druck, ihm endlich die versprochenen Aktien von Chocolat-Blanc zu überschreiben. Aber ausgerechnet jetzt hat Catherine herausgefunden, dass Frick hinter dem Kredit steckt: Martin hat sie die ganze Zeit angelogen. Aufgebracht verlangt sie von ihm eine Erkärung. Doch wenn er ihr die Wahrheit sagt, ist er Frick ausgeliefert und kann seine ambitionierten Pläne endgültig vergessen.

Die Entscheidung

8

26 min

Die Entscheidung

Blanc ist schwer enttäuscht von seinem Enkel Thomas und will ihn nicht mehr sehen. Seine ganze Hoffnung hat er auf ihn gesetzt, und jetzt muss er erfahren, dass Thomas überhaupt keine Lust hat, in die Firma einzusteigen. Blanc sieht sich zu einem folgenschweren Entscheid gezwungen, der ihm nicht leicht fällt - und dies ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo er um das Leben seiner geliebten Frau Johanna bangen muss.

Fricks Preis

9

26 min

Fricks Preis

Hanspeter Rohner ist äusserst besorgt um Natalie. Seit er ihr die Wahrheit gesagt hat, redet sie kein Wort mehr mit ihm und weigert sich, etwas zu essen. Lisbeth gibt ihm die Schuld am Zustand ihrer Tochter. Natalie kann das Gezänk der beiden nicht mehr hören und sucht bei Claude Zuflucht. Doch dieser will die Situation nur ausnutzen.

Die heisse Spur

10

27 min

Die heisse Spur

Natalie beschäftigt nur eine Frage: Wer sind ihre richtigen Eltern? Dass sie tot sein sollen, wie Lisbeth und Hanspeter behaupten, kann sie nicht glauben. Gegen den Willen ihrer Adoptiveltern versucht sie mit allen Mitteln, die Wahrheit über ihre Herkunft herauszufinden.

Bauernopfer

11

27 min

Bauernopfer

Martin steht mit dem Rücken zur Wand. Dass der Preis für den Direktorensessel so hoch ist, hätte Martin nicht gedacht. Mit Händen und Füssen versucht er sich gegen Frick zu wehren. Doch der mächtige Banker ist unerbittlich. Rohner glaubt nicht richtig zu hören, als Martin ihm seinen Entscheid mitteilt. Unter keinen Umständen kann er Lisbeth davon erzählen. Doch sein seltsames Verhalten macht sie misstrauisch.

Der Verdacht

12

26 min

Der Verdacht

Frick kommt die Schwangerschaft von Maja höchst ungelegen. Er möchte mit ihr das Leben geniessen - und zwar störungsfrei. Maja dagegen liebt Kinder. Aber wenn der charmante Bankier etwas von ihr verlangt, kann sie fast nicht Nein sagen. Ausserdem wüsste sie gar nicht, wie sie den Stress mit der Bar und zwei Kindern bewältigen sollte. Als Frick ihr auch noch ein prächtiges Weihnachtsgeschenk in Aussicht stellt, ist für sie der Fall klar.

Frohe Weihnacht

13

25 min

Frohe Weihnacht

Blanc steht tobend in Martins Büro. Er verlangt die sofortige Wiedereinstellung von Rohner. Martin begegnet Blanc mit eisiger Freundlichkeit und treibt ihn damit beinahe zur Weissglut. Die beiden geraten sich derart in die Haare, dass sie nicht einmal am Weihnachtsabend friedlich nebeneinander sitzen können. Da reicht es Johanna, und sie greift ein.

Steve sieht rot

14

26 min

Steve sieht rot

Martin ist kurz davor, einen ganz grossen Coup zu landen. Wenn dies klappt, kann Chocolat-Blanc den Umsatz verdoppeln und ist alle finanziellen Sorgen los. Martin hofft, so seinem Schwiegervater Blanc endlich beweisen zu können, dass er auch zu etwas fähig ist. Allerdings befürchtet er, dass Blanc sich einmischen und ihm den Deal vermasseln könnte. Deshalb verbietet er Catherine, Blanc davon zu erzählen. Dies bringt sie in einen schweren Loyalitätskonflikt.

Der neue Job

15

26 min

Der neue Job

Lisbeth weiss weder ein noch aus. Unbezahlte Rechnungen häufen sich und Rohner meldet sich einfach nicht mehr. Er hat sie in dem ganzen Schlamassel allein zurückgelassen. Aber so leicht lässt sich Lisbeth nicht unterkriegen. Ihr sind alle Mittel recht, ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen. Siegessicher fährt sie mit Natalie nach Zürich, um Rohner zurückzuholen. Doch ein unerwarteter Anruf bringt ihr ganzes Konzept durcheinander.

Die Abreise

16

26 min

Die Abreise

Johanna und Jean-Jacques haben ihre Koffer gepackt, alles ist bereit für ihren langersehnten Urlaub in Griechenland. Beim Abschiedsapéro in der Firma erzählt die Sekretärin dem ahnungslosen Blanc von Martins neuen Projekten und löst damit einen Riesenwirbel aus. Catherine sucht einen Ausweg aus der verfahrenen Situation und nimmt Kontakt zum ehemaligen Geschäftsführer Hanspeter Rohner auf, der jetzt in der Nähe von Zürich als Hilfsgärtner arbeitet.

Der Schock

17

26 min

Der Schock

Lisbeth leidet sehr unter der Trennung von Rohner. Sie hat Geldsorgen und kann nicht verstehen, warum ihr Mann seinen beruflichen Ehrgeiz völlig verloren hat. Was kann sie noch tun, um ihn zur Rückkehr zu bewegen? In ihrer Verzweiflung greift sie zu einem sehr fragwürdigen Mittel. Rohner ist völlig schockiert, als er die Wahrheit herausfindet.

Miranda

18

26 min

Miranda

Krisenstimmung im Haus Lüthi. Die Ehe von Martin und Catherine droht in die Brüche zu gehen. Catherine verzweifelt fast, weil Martin sich nicht mehr meldet. Und Martin weiss überhaupt nicht mehr, wie es weitergehen soll. Catherine nimmt einen Anlauf, um ihre Tochter Julia in ihre Sorgen einzuweihen. Und aus dem Tessin reist Lilian nach Zürich, um mit ihrem Sohn Martin über seine Probleme zu reden.

Eine heile Familie

19

26 min

Eine heile Familie

Hanspeter Rohner erhält eine Nachricht, die ihn völlig am Boden zerstört. Jetzt hat er nichts mehr zu verlieren. Er beschliesst, Natalie die Wahrheit über ihre richtigen Eltern zu sagen. Ulrich ist äusserst besorgt um den Zustand seines Halbbruders und befürchtet, dass sich Rohner über die Konsequenz seines Entschlusses nicht im Klaren ist. Zusammen mit Lisbeth versucht er mit allen Mitteln zu verhindern, dass Rohner ungestört mit Natalie reden kann.

Lucky macht ernst

20

26 min

Lucky macht ernst

Lucky steht vor einer schweren Entscheidung. Maja ermuntert ihn, den Schritt in ein neues Leben zu wagen. Julia verspricht, immer zu ihm zu halten. Und Thomas bewundert Lucky für seinen Mut. Aber Lucky hat Angst, das alles nicht durchzustehen.

In letzter Minute

21

27 min

In letzter Minute

Lisbeth hat Rohner in Verdacht, er wolle Natalie gegen sie aufhetzen. Als sie dahinterkommt, dass er heimlich mit ihr telefoniert, klärt sie ihre Adoptivtochter über den wahren Grund seines Verschwindens auf. Natalie glaubt ihr kein Wort. Sie hat genug von den ewigen Heucheleien und zieht endgültig aus. Sie weiss auch schon wohin.

Die beste Medizin

22

26 min

Die beste Medizin

Michael Frick erlebt einen ganz schwarzen Tag, alles scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Seine Geschäftspartnerin Claudia Rudin tanzt auf einmal nicht mehr nach seiner Pfeife, obwohl er sie massiv unter Druck gesetzt hat. Zum ersten Mal sind seine Pläne ernsthaft in Gefahr. Maja lässt ihn eiskalt abblitzen. Sie hat genug von seinen Demütigungen und kann nicht vergessen, was er ihr angetan hat.

Tessiner Fest

23

26 min

Tessiner Fest

Lilian freut sich auf ihre Hochzeit mit Franco und ist überzeugt, dass diesmal nichts schief gehen kann. Doch dann folgt eine Enttäuschung auf die andere. Martin ist dermassen konfus, dass er alles, inklusive dem Hochzeitsgeschenk für sie, vergessen hat. Und Maja kommt ohne die von Lilian erhoffte Begleitung. Lilian lässt sich ihre gute Laune nicht verderben. Immerhin ist sie ausnahmsweise die einzige in der Familie, der das Liebesglück hold ist.

Der Vater

24

26 min

Der Vater

Blanc hat nur Ärger. Martin will ihm seinen Privatchauffeur streichen und verhandelt hinter seinem Rücken mit einer attraktiven Geschäftsfrau. Natalie reagiert auf Blancs Galanterie mit einer Idee, die ihn völlig verstört. Seine Tochter Catherine gesteht ihm, dass sie Martin betrügt. Von einer Scheidung, die Blanc nur recht wäre, will sie aber nichts wissen. Und Frick sorgt mit einem unangemeldeten Besuch und anzüglichen Komplimenten für Unannehmlichkeiten.

Martins Geheimnis

25

26 min

Martins Geheimnis

Catherine findet heraus, dass Michael Frick gegen die Familie Blanc einen tief sitzenden Groll hegt, der offenbar mit einer unheilvollen Geschichte aus seiner Kindheit zu tun hat. Sie stösst auf ein Puzzleteil nach dem anderen, und ein jedes lässt Frick in immer dubioserem Licht erscheinen. Catherine wird klar, dass Frick für die Schokoladenfabrik eine grosse Gefahr bedeutet.

Krieg

26

27 min

Krieg

Catherine wird von Neuigkeiten überrascht, die bei ihr einschlagen wie eine Bombe. Sie sieht nur noch die Möglichkeit, sich in die Höhle des Löwen zu wagen. Sie stattet Frick einen Besuch ab und pokert dabei hoch. Frick muss verblüfft feststellen, dass er in ihr eine gleichwertige Gegnerin hat.

Einzelheiten

1 Staffel | 1999
Genre
Drama

Sie streiten, sie lügen und sie lieben sich. “Lüthi und Blanc” erzählt Familien-Geschichten aus einer Schweiz, deren Regionen und Menschen sich nicht gegeneinander abschotten, sondern miteinander leben… und dies nicht in erster Linie weil sie sich innig lieben, sondern weil das Zusammenleben für sie tägliche Realität ist.

Regie

Tobias Ineichen

Ralph Bridle

Produktion

C-Films

Peter-Christian Fueter

SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Drehbuch

Katja Früh

Christa Capaul

Gaby Schaedler

Cast

Hans Heinz Moser

Linda Geiser

Isabelle von Siebenthal

Hans Schenker

Benjamin Fueter

Stefanie Stämpfli

Viola Tami

Tonia Maria Zindel

Martin Schenkel

Noel Wigger

Renate Steiger

Yor Milano

Esther Gemsch

Hanspeter Müller-Drossaart

Gilles Tschudi

Bernhard Michel

Anja Margoni

Entdecken Sie die neue kostenlose Streaming-Plattform der Schweiz

Hier finden Sie mehr als 2’500 Schweizer Filme, Serien und Dokumentarfilme. Um Zugang zu Play Suisse zu erhalten, müssen Sie einfach ein Konto erstellen (dies dauert nur eine Minute).

Unbegrenzter Zugang zu den Besten Serien, Filmen und Dokus der SRG

Play Suisse bietet Ihnen das Beste an SRF-, RTS-, und RTR-Produktionen und -Koproduktionen. Da Play Suisse über die Radio und TV-Abgaben finanziert wird, fallen für die Nutzung des gesamten Angebots keine zusätzlichen Kosten an.

Modernes Fernsehen auf dem Bildschirm Ihrer Wahl dank Ihres persönlichen Profils

Ob Fernseher, Smartphone oder Computer: Play Suisse können Sie überall nutzen. Das bedeutet: nahtlos zwischen Geräten wechseln und da weiterschauen, wo Sie aufgehört haben, unterwegs Favoritenlisten erstellen und später schauen, personalisierte Inhalte und vieles mehr.

Geschichten aus der ganzen Schweiz, für Sie untertitelt

Alle Filme, Serien und Dokumentarfilme, die in anderen Teilen des Landes erfolgreich sind, sind in O-Ton mit Untertiteln verfügbar und werden teilweise in Ihre Sprache synchronisiert.

Gratis anmelden