Les petites couleurs - Die Freundin der Friseuse

Die Freundin der Friseuse

Sa registrar
Die junge Coiffeuse Christelle hat genug von ihrem prügelnden Ehemann und haut ab. Sie findet Zuflucht im Motel der lebenslustigen Mona, wo sie neues Glück in der Liebe findet.

Einzelheiten

Gener

Cumedia

Eines Abends, als die junge Friseuse Christelle von ihrem jähzornigen Mann wieder einmal Schläge einsteckt, hat sie endgültig genug. Mit ihrer futuristischen Dauerwellen-Wundermaschine «Belles Boucles» im Gepäck haut sie aus der gemeinsamen Wohnung ab. Sie landet in dem etwas heruntergekommen wirkenden «Galaxy Motel», einem Anlaufpunkt für Fernfahrer und Handlungsreisende an einer Ausfallstrasse. Mittelpunkt des «Galaxy» ist die verwitwete Wirtin Mona: Lebenslustig, fürsorglich und resolut. Mona nimmt Christelle gleich unter ihre Fittiche, stellt sie als Mädchen für alles an und zeigt der zurückhaltenden Friseuse, dass das Leben ohne Ehemann durchaus rosig sein kann. Gemeinsam schluchzen die beiden bald über das Schicksal der Serienhelden in der kitschigen Fernseh-Seifenoper «Die Liebesranch». Und die ersten Verehrer lassen auch nicht lange auf sich warten: Der schmierige polnische Dessous-Vertreter Vladimir macht Christelle eifrig den Hof. Und dann ist da noch der junge, hübsche Fernfahrer Lucien, der ihr schöne Augen macht. Doch bevor sich Christelle auf eine neue Liebesbeziehung einlässt, muss sie die Geschichte mit ihrem Ehemann endgültig hinter sich lassen. Und dann erfüllt sie sich erst mal einen lang gehegten Traum und beginnt als freiberufliche Coiffeuse durchs Land zu ziehen - bis zu dem Tag, da Mona, Lucien und die letzte Episode ihrer Lieblingssendung ihrem Leben wieder eine neue Richtung geben.

Realisaziun

Patricia Plattner

Producziun

Light Night Production SA

Gemini Films

RTS (Radio Télévision Suisse)

Scenari

Jean Bobby

Sarah Gabay

Patricia Plattner

Distribuziun da las rollas

Anouk Grinberg

Bernadette Lafont

Philippe Bas

Gilles Tschudi

Jean-Pierre Gos

Christian Gregori

Thierry Jorand

Nalini Selvadoray

La nova plattafurma da streaming da la Svizra

Qua chattais Vus ils megliers films e las meglras serias e docus – senza custs supplementars. L'entira purschida da films e serias en la versiun originala cun suttitels u sincronisada, propostas persunalisadas per films, serias e collecziuns spezialas. Tut quai che Vus duvrais è in login.

Access nunlimità a las emissiuns da la SSR – senza custs supplementars

Play Suisse As porscha il meglier da las producziuns e coproducziuns da SRF, RTS, RSI e RTR. Damai che Play Suisse vegn finanzià via la SSR, na resultan nagins custs supplementars per utilisar la purschida.

Guardar televisiun a moda moderna sin Voss monitur preferì grazia ad in login

Tuttina sche Vus preferis la televisiun (Swisscom blue TV – disponibel sin la Swisscom Box e la TV-Box (UHD), Apple TV, Android TV), il smartfon u il computer: Play Suisse pudais Vus utilisar dapertut. Quai vul dir: midar senza interrupziun tranter differents apparats e guardar vinavant là, nua che Vus avais chalà, far glistas da favurits che Vus vulais guardar pli tard, crear cuntegns persunalisads ed anc bler auter pli.

Scuvri la Svizra senza barriera linguistica

Novitads, gronds success ed il meglier da noss archivs. Tut en la versiun originala suttitulada u sincronisada en tudestg, franzos, talian e mintgatant er en rumantsch.

Sa registrar