Der Unschuldige

Der Unschuldige

1h 48mDramaDe
Sa registrar
Ruth führt ein ambivalentes Leben zwischen ihrer Arbeit als hochspezialisierte Neurowissenschaftlerin und der christlichen Tradition als Mitglied einer Freikirche. Als ihr früherer Geliebter wieder auftaucht, wird sie von der Vergangenheit eingeholt und gerät in ein grosses Dilemma.

Einzelheiten

1h 48m | 2018
Gener
Drama

Ruth hat es sich im Leben gemütlich eingerichtet. Sie arbeitet in einem neurologischen Forschungslabor, ist glücklich verheiratet und hat zwei Töchter im Teenageralter. Die Familie wohnt in einem Einfamilienhaus in der Agglomeration und ist Mitglied einer Freikirche. Etwas verändert sich, als Ruth einen Mann sieht, den sie vor langer Zeit geliebt hat. Er war zwanzig Jahre im Gefängnis, für einen Mord, den er nie gestanden hat. Die Begegnung mit dem Mann wühlt Ruth auf. Sie beginnt, nachzuforschen, kramt im Keller alte Fotos, Briefe sowie die Aufzeichnung einer TV-Sendung hervor und bittet einen Privatdetektiv, der Sache nochmals nachzugehen. Ihre Ruhe findet Ruth deswegen allerdings nicht. Sie fühlt sich verfolgt, bricht im Gottesdienst zusammen. Mithilfe des Predigers rappelt sie sich wieder auf, funktioniert weiter als Mutter und Gemahlin und assistiert bei einer Affenkopf-Transplantation. Doch als im Wald hinter dem Haus eine Leuchtrakete zum Himmel steigt, ist sie überzeugt, dass der ehemalige Geliebte ihr ein Zeichen schickt. Und dann sitzt er, obwohl in der Zeitung stand, dass er inzwischen in Indien ums Leben gekommen sei, eines Tages auf dem Sofa in ihrem Wohnzimmer. Ruth ist zerrissen zwischen dem Wunsch, ihr Leben aufrechtzuerhalten, und der Anziehung zu ihrem früheren Geliebten, von dessen Unschuld sie heute noch überzeugt ist. Wird sich Ruth für ihre Familie und ihren Glauben entscheiden oder ihrer Sehnsucht nach Veränderung nachgeben?

Realisaziun

Simon Jaquemet

Producziun

Augenschein Filmproduktion

8horses GmbH

SRF Schweizer Radio und Fernsehen

ZDF Zweites Deutsches Fernsehen

ARTE

Teleclub

Scenari

Simon Jaquemet

Distribuziun da las rollas

Judith Hofmann

Scheiber Naomi

Kaiser Christian

Schüpbach Thomas

La nova plattafurma da streaming da la Svizra

Qua chattais Vus ils megliers films e las meglras serias e docus – senza custs supplementars. L'entira purschida da films e serias en la versiun originala cun suttitels u sincronisada, propostas persunalisadas per films, serias e collecziuns spezialas. Tut quai che Vus duvrais è in login.

Access nunlimità a las emissiuns da la SSR – senza custs supplementars

Play Suisse As porscha il meglier da las producziuns e coproducziuns da SRF, RTS, RSI e RTR. Damai che Play Suisse vegn finanzià via la SSR, na resultan nagins custs supplementars per utilisar la purschida.

Guardar televisiun a moda moderna sin Voss monitur preferì grazia ad in login

Tuttina sche Vus preferis la televisiun (Swisscom blue TV – disponibel sin la Swisscom Box e la TV-Box (UHD), Apple TV, Android TV), il smartfon u il computer: Play Suisse pudais Vus utilisar dapertut. Quai vul dir: midar senza interrupziun tranter differents apparats e guardar vinavant là, nua che Vus avais chalà, far glistas da favurits che Vus vulais guardar pli tard, crear cuntegns persunalisads ed anc bler auter pli.

Scuvri la Svizra senza barriera linguistica

Novitads, gronds success ed il meglier da noss archivs. Tut en la versiun originala suttitulada u sincronisada en tudestg, franzos, talian e mintgatant er en rumantsch.

Sa registrar