Jo Siffert

Jo Siffert: Live Fast - Die Young

1h 25mSport • PurtretsDe
Sa registrar
Noch heute zählen die Experten Jo Siffert zu den zehn besten Rennfahrern aller Zeiten. Sein früher Tod auf der Rennstrecke machte ihn vollends zum Mythos.

Einzelheiten

1h 25m | 2005
Gener
Sport, Purtrets

1971 trauerten an Jo «Seppi» Sifferts Beerdigung über 50 000 Menschen in den Strassen seiner Heimatstadt Freiburg im Üechtland. Siffert war ein volksnaher Star, der nach seinem frühen Tod zum Mythos wurde - ein Getriebener und ein Antreiber, der allen, die ihn kennenlernten, in lebhafter Erinnerung geblieben ist. Die Formel 1 war damals eine grosse Familie, und nicht einmal Jim Clark, der Weltmeister, genoss Starstatus; die Fahrer waren Mechaniker und Schwerarbeiter, die im überhitzten Cockpit Brandblasen davontrugen - und Siffert war der Ärmste von allen. Doch Siffert war auch einer, der der Rennfahrerei wie einer Droge verfallen war und ohne Strategie immer voll auf Sieg fuhr. In einem Zirkus, in dem «jeder Tag ein kleiner Tod, jede Nacht eine kleine Liebe» bedeutet, trieb er die Risikobereitschaft und die Coolness auf die Spitze. Und obwohl die damalige «Traumwelt der 300-Stundenkilometer» im Vergleich zur heutigen Formel 1 der Superboliden fast wie eine Seifenkisten-Veranstaltung erscheint, versprühte sie Abenteurertum, Glamour und Weltläufigkeit. Der junge Churer Filmemacher Men Lareida entdeckt den charismatischen Champion und Frauenschwarm, der sogar Steve McQueen im Rennfahrerfilm «Le Mans» als Vorbild diente, nun für ein jüngeres Kinopublikum. In einer geschickten Mischung aus exklusivem Archivmaterial und Interviews mit Wegbegleitern, Familienmitgliedern und Konkurrenten blendet Lareidas «Biopic» - stets begleitet vom mitreissenden Beat-Pop von Netz Maeschis Band Stereophonic Space Sound Limited - zurück in eine Zeit, in der die Rennfahrerei noch nicht in der Spirale von Geld und Macht verkommen war.

Realisaziun

Men Lareida

Producziun

Hugofilm Productions

SRG SSR

Scenari

Reto Baumann

Men Lareida

La nova plattafurma da streaming da la Svizra

Qua chattais Vus ils megliers films e las meglras serias e docus – senza custs supplementars. L'entira purschida da films e serias en la versiun originala cun suttitels u sincronisada, propostas persunalisadas per films, serias e collecziuns spezialas. Tut quai che Vus duvrais è in login.

Access nunlimità a las emissiuns da la SSR – senza custs supplementars

Play Suisse As porscha il meglier da las producziuns e coproducziuns da SRF, RTS, RSI e RTR. Damai che Play Suisse vegn finanzià via la SSR, na resultan nagins custs supplementars per utilisar la purschida.

Guardar televisiun a moda moderna sin Voss monitur preferì grazia ad in login

Tuttina sche Vus preferis la televisiun (Swisscom blue TV – disponibel sin la Swisscom Box e la TV-Box (UHD), Apple TV, Android TV), il smartfon u il computer: Play Suisse pudais Vus utilisar dapertut. Quai vul dir: midar senza interrupziun tranter differents apparats e guardar vinavant là, nua che Vus avais chalà, far glistas da favurits che Vus vulais guardar pli tard, crear cuntegns persunalisads ed anc bler auter pli.

Scuvri la Svizra senza barriera linguistica

Novitads, gronds success ed il meglier da noss archivs. Tut en la versiun originala suttitulada u sincronisada en tudestg, franzos, talian e mintgatant er en rumantsch.

Sa registrar