Von Disentis Mustér nach Müstair – ein Abenteuer quer durch Graubünden.

Von Disentis Mustér nach Müstair

Gratis anmelden
Während 8 Tagen sind der Moderator Livio Foffa und sein Hund Loui von Disentis Mustér nach Müstair gereist. Den grössten Teil zu Fuss. Dabei haben sie bekannte Orte und verborgene Perlen entdeckt.

Folgen

Von Disentis Mustér nach Müstair – ein Abenteuer quer durch Graubünden (1. Teil)

1

28 min

Folge 1

Der erste Teil des Abenteuers durch Graubünden führt von Disentis/Mustér über die Greina nach Vrin ins Lugnez, weiter über das Glüner Lückli ins Safiental und auf den Glasspass. Nach dem Aufstieg zum Piz Beverin führt der Weg hinunter nach Ziteil und wieder hinauf auf die Berghütte Ela.

Von Disentis Mustér nach Müstair – ein Abenteuer quer durch Graubünden (2. Teil)

2

28 min

Folge 2

Der zweite Teil des Abenteuers durch Graubünden führt von der Berghütte Ela hinunter nach Preda, durch den Albula-Tunnel nach Bever ins Oberengadin. Von dort führt der Weg nach Chapella und weiter in Richtung Unterengadin nach San Jon. Die letzte Etappe der Reise verläuft durch die Val S-charl über den Pass da Costainas hinauf auf den Piz Terza zum Ziel nach Müstair.

Einzelheiten

Genre

Reisen, Natur

Ein Abenteuer quer durch Graubünden. Über Berge und durch Täler, über Pässe und durch Dörfer, Seen und Wälder. Insgesamt 250 Kilometer und 15'000 Höhenmeter haben Livio Foffa und sein Hund dabei zurückgelegt. Eine Reise, die zeigt, wie facettenreich dieser Kanton und seine Bevölkerung sind. Authentisch, herzlich humorvoll und traumhaft schön.

Regie

Curdin Fliri

Produktion

Cuntrasts (RTR)

Entdecken Sie die neue kostenlose Streaming-Plattform der Schweiz

Hier finden Sie mehr als 2’500 Schweizer Filme, Serien und Dokumentarfilme. Um Zugang zu Play Suisse zu erhalten, müssen Sie einfach ein Konto erstellen (dies dauert nur eine Minute).

Unbegrenzter Zugang zu den Besten Serien, Filmen und Dokus der SRG

Play Suisse bietet Ihnen das Beste an SRF-, RTS-, und RTR-Produktionen und -Koproduktionen. Da Play Suisse über die Radio und TV-Abgaben finanziert wird, fallen für die Nutzung des gesamten Angebots keine zusätzlichen Kosten an.

Modernes Fernsehen auf dem Bildschirm Ihrer Wahl dank Ihres persönlichen Profils

Ob Fernseher, Smartphone oder Computer: Play Suisse können Sie überall nutzen. Das bedeutet: nahtlos zwischen Geräten wechseln und da weiterschauen, wo Sie aufgehört haben, unterwegs Favoritenlisten erstellen und später schauen, personalisierte Inhalte und vieles mehr.

Geschichten aus der ganzen Schweiz, für Sie untertitelt

Alle Filme, Serien und Dokumentarfilme, die in anderen Teilen des Landes erfolgreich sind, sind in O-Ton mit Untertiteln verfügbar und werden teilweise in Ihre Sprache synchronisiert.

Gratis anmelden