Abenteuer am Golf

Gratis anmelden
Die Serie zeigt den Alltag von Schweizer:innen, die ihren Lebensmittelpunkt nach Doha oder Dubai verlegt haben.

Folgen

1

42 min

Episode 1

Die Westschweizerin Coralie Durussel, der Hotelier Chris Franzen, der Unternehmer Matteo Botta und die Coiffeuse Andrea Hirschi leben aus unterschiedlichen Gründen am Persischen Golf.

2

42 min

Episode 2

Coralie ist nach der Babypause wieder zurück im Job. Als Mitarbeiterin des Supreme Committee ist sie mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf der WM. Das Supreme Committee ist die Stelle, die die WM für die Fifa und Katar organisiert. Die Doppelbelastung als «Working Mum» hat sie sich definitiv leichter vorgestellt.

3

42 min

Episode 3

In der Schweizer Botschaft in Doha findet ein hochrangiges Treffen mit Fussball-Funktionären statt. Chris Franzen hat Gelegenheit mit Nationaltrainer Murat Yakin zu plaudern, doch immer noch fehlen ihm 450 Angestellte für sein Hotel. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um die Crew zu trainieren.

4

42 min

Episode 4

Chris Franzen hat für sein Luxus-Hotel einen Rolls Royce bestellt. Schliesslich ist nur das Beste gut genug für seine VIP-Gäste. Coralie und ihre Familie bewegen sich im Sommer vor allem drinnen. Angebote gibt es viele: vom Einkaufszentrum, über das Trampolin, bis hin zur Indoor-Chilbi. In Dubai sind Matteo und Megan auf Besichtigungstour für Häuser. Sie hätten gerne mehr Umschwung und Platz für ein oder zwei Kinder.

Einzelheiten

Genre

Gesellschaft

Während der Fussball-WM richten sich alle Augen auf die Region am Persischen Golf, insbesondere auf Katar und die Föderation der sieben Arabischen Emirate. Die vierteilige Serie zeigt den Alltag von Schweizerinnen und Schweizern, die ihren Lebensmittelpunkt – zum Teil wegen der WM – an den Golf verlegt haben. Neben Staunen und Erleben dieser fremden Gegend bietet die Serie auch eine kritische Einsicht in die Welt der Wüstenmonarchien und ihr Wertesystem.

Regie

Michèle Sauvain

Kay Siering

Produktion

DOK (SRF)

Entdecken Sie die neue kostenlose Streaming-Plattform der Schweiz

Hier finden Sie mehr als 2’500 Schweizer Filme, Serien und Dokumentarfilme. Um Zugang zu Play Suisse zu erhalten, müssen Sie einfach ein Konto erstellen (dies dauert nur eine Minute).

Unbegrenzter Zugang zu den Besten Serien, Filmen und Dokus der SRG

Play Suisse bietet Ihnen das Beste an SRF-, RTS-, und RTR-Produktionen und -Koproduktionen. Da Play Suisse über die Radio und TV-Abgaben finanziert wird, fallen für die Nutzung des gesamten Angebots keine zusätzlichen Kosten an.

Modernes Fernsehen auf dem Bildschirm Ihrer Wahl dank Ihres persönlichen Profils

Ob Fernseher, Smartphone oder Computer: Play Suisse können Sie überall nutzen. Das bedeutet: nahtlos zwischen Geräten wechseln und da weiterschauen, wo Sie aufgehört haben, unterwegs Favoritenlisten erstellen und später schauen, personalisierte Inhalte und vieles mehr.

Geschichten aus der ganzen Schweiz, für Sie untertitelt

Alle Filme, Serien und Dokumentarfilme, die in anderen Teilen des Landes erfolgreich sind, sind in O-Ton mit Untertiteln verfügbar und werden teilweise in Ihre Sprache synchronisiert.

Gratis anmelden