Play Suisse
background

Das Geheimnis des Totenwaldes

1 Staffel
De
Ein Polizist sucht nach seiner verschwundenen Schwester und stösst dabei auf eine Reihe grausamer Morde, die von der Polizei über 30 Jahre lang ignoriert wurden.

Folgen

Das Verschwinden
144 min
Das Verschwinden
Ein Polizist sucht nach seiner verschwundenen Schwester und stösst dabei auf eine Reihe grausamer Morde, die von der Polizei über 30 Jahre lang ignoriert wurden.
Die dunkle Kraft
246 min
Die dunkle Kraft
Der Leiter der Kriminalpolizei, Bethge, verspricht der besorgten Mutter, seine spurlos verschwundene Schwester zu finden. Doch die ermittelnden Polizisten wehren sich gegen die, ihrer Meinung nach, versuchte Einmischung in dem Fall und erinnern den Hamburger Polizisten daran, dass er in Niedersachsen keine Zuständigkeit hat.
Der Doppeldecker
343 min
Der Doppeldecker
Die verzweifelte Familie von Barbara Neder startet eine Suchmeldung im TV – ohne Erfolg. Ihre Mutter begeht einen Selbstmordversuch. Dann entdeckt die Polizistin Anne Bach eine Spur.
Das Versprechen
443 min
Das Versprechen
Anne Bach erwirkt eine Hausdurchsuchung bei dem Friedhofsgärtner Jürgen Becker. Man findet Waffen, Handschellen und ein im Garten vergrabenes Auto. Doch Jürgen Becker flieht.
Das verbotene Zimmer
543 min
Das verbotene Zimmer
Nach seiner Pensionierung besorgt sich Thomas Bethge alle nötigen Akten und rollt den Fall seiner Schwester wieder auf. Ist Barbara einem Serienmörder zum Opfer gefallen?
Für immer und ewig
647 min
Für immer und ewig
War Jürgen Becker ein sadistischer Psychopath, der mehrere Menschen ermordet hat? Thomas Bethge und Anne Bach sammeln weitere Hinweise und untersuchen die Abschiedsbriefe von Jürgen Becker.

Mehr Informationen

1 Staffel | 2022
Genre
Krimi
Thriller
Im Sommer 1989 verschwand Barbara Neder, die Schwester des Hamburger Kripochefs Thomas Bethge, spurlos aus ihrem Haus im niedersächsischen Weesenburg. Kurz zuvor waren in einem nahen gelegenen Waldstück zwei schreckliche Doppelmorde verübt worden.
Regie
Sven Bohse
Produktion
ARD Degeto
Bavaria Fiction
Conrad Film
NDR Norddeutscher Rundfunk
Drehbuch
Stefan Kolditz
Katja Wenzel
Cast und Crew
Nicholas Ofczarek
Jenny Schily
Hanno Koffler
Karoline Schuch
Silke Bodenbender
Matthias Brandt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Zeugen
White Sands
Alter Ego
The Team
Pandora
Die Insel der 30 Särge

Eine einzigartige Themenauswahl

background

Kostenloser Zugang

Die Finanzierung von Play Suisse ist durch die Radio- und Fernsehgebühren der SRG abgedeckt.

Inhalte mit Untertiteln oder synchronisiert

Finden Sie Tausende von Schweizer Geschichten in allen Landessprachen.

Wo auch immer Sie sind

Smartphone, Tablet, Computer und TV: Wechseln Sie ganz einfach von einem Gerät zum anderen.

faq heading

Wir beantworten Ihre Fragen

Play Suisse ist eine kostenlose Schweizer Streaming-Plattform, die eine breite Palette an Schweizer Produktionen aus allen Landesteilen in Originalsprache und mit Untertiteln in drei bis vier der Landessprachen anbietet. Hier finden Sie Ihre Lieblingssendungen von RTS, RSI, RTR und SRF sowie zahlreiche Koproduktionen der SRG und können somit Neues aus den anderen und der eigenen Sprachregion(en) entdecken.
Play Suisse ist auf folgenden Geräten verfügbar: ‍ Computer ‍Ihr Computer muss über eine aktuelle Version von Windows oder macOS sowie über einen aktuellen Browser verfügen. Smartphone und Tablets ‍iOS Android Aktualisieren Sie die Betriebssysteme auf die neueste Version. Fernseher ‍Apple TV (ab tvOS 15) Alle TV-Geräte und TVs mit Google Play-Zugang ab Android 7 (Xiaomi, Nvidia Shield, Sony Bravia, Google TV etc.) Swisscom blue TV App (Box-Version IP1400, 1800 oder 2000) Sunrise IPTV Box und TV Box Samsung Tizen (Modelle ab 2018) LG Webos (Modelle ab 2018) Philips Titan OS Net+ TV Plus Quickline Amazon FireTV Chromecast
In der Schweiz wohnhafte Personen, die sich vorübergehend im EU-Raum aufhalten (zum Beispiel im Urlaub), können sich den Zugriff auf die Inhalte von Play Suisse freischalten lassen. Aus Urheberrechtsgründen ist es momentan nicht möglich, den Zugriff für alle Länder freizuschalten. Um den Zugriff freizuschalten, wählen Sie in Ihrem Play Suisse-Profil das Feld «Zugang aus dem EU-Raum» und folgen Sie den Instruktionen. Sie benötigen eine Schweizer Mobiltelefonnummer sowie einen Wohnsitz in der Schweiz, um den EU-Zugang freizuschalten. Der Ausland-Zugriff von Play Suisse ermöglicht nicht den Zugriff auf sämtliche SRG-Programme sondern nur auf die Inhalte, welche auf Play Suisse verfügbar sind. Die Verfügbarkeit von Medieninhalten in bestimmten Ländern ist abhängig von den Vereinbarungen, welche mit den Inhabern der Verbreitungsrechte an diesen Inhalten vereinbart wurden, oder von den rechtlichen Rahmenbedingungen im entsprechenden Land. Die SRG verfügt in der Regel über die Rechte, Inhalte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zu veröffentlichen. Zudem dürfen in vielen – aber nicht in allen – Fällen die Inhalte auch Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden, wenn sie sich temporär im EU-Raum aufhalten. Die SRG ist daher verpflichtet, Aufenthaltsorte und allenfalls Wohnsitze zu überprüfen. Es ist möglich, dass einzelne Videos auf Play Suisse aus rechtlichen Gründen auch im EU-Raum nicht zur Verfügung gestellt werden können.
Ja. Alle Inhalte sind in der Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar, ausgewählte Titel gibt es auch mit Untertiteln in Rätoromanisch. Sofern Audioversionen in anderen Landessprachen verfügbar sind, werden diese ebenfalls angeboten. Vereinzelt gibt es ausländische Produktionen auf Play Suisse zu sehen. Diese werden nach Möglichkeit immer in ihrer Originalsprache zur Verfügung gestellt, die Untertitel sind jedoch auch hier stets in mindestens drei Landessprachen verfügbar, teilweise zusätzlich in Englisch.
Für den Zugriff auf Play Suisse sowie auf personalisierte Services ist ein Benutzerkonto erforderlich. So können Sie beispielsweise «Meine Liste» auf allen Geräten synchronisieren, angehaltene Videos weiterschauen und personalisierte Inhaltsempfehlungen und Newsletter erhalten. Dank des Logins ist es für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zudem möglich, sich den Zugang zu den Inhalten von Play Suisse während eines vorübergehenden Aufenthaltes im EU-Raum freischalten zu lassen. Weitere Informationen zum Login erhalten Sie hier: FAQ zum Login