Play Suisse
background

Die Toten von Marnow

1 Staffel
De
Ein Polizeiduo ermittelt im Fall eines Serienmörders, der seine Opfer scheinbar wahllos aussucht. Doch mächtige Gegenspieler haben ein Interesse daran, die wahren Zusammenhänge im Dunkeln zu belassen.

Folgen

Zyklop
146 min
Zyklop
Es ist einer der heissesten Sommer seit Jahren. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt werden für die Ermittlungen in einer grausamen Mordserie eingesetzt. Anscheinend werden die Opfer ohne erkennbaren Zusammenhang ausgewählt.
Posthum
244 min
Posthum
Eine heisse Spur führt auf einen Campingplatz nach Marnow. Mächtige Gegenspieler wollen die Ermittlungen sabotieren. Elling lässt sich bestechen und Lona beginnt eine Affäre mit ihrem jungen Kollegen Jasper.
Fuchs und Krähe
345 min
Fuchs und Krähe
Die unbekannte Frau, die Elling bestochen hat, um die Ermittlungen zu sabotieren, verunglückt bei einer Verfolgungsjagd. Der korrupte LKA-Beamte Bernd Peters drängt sich in die Ermittlungen und versucht, die wahren Hintergründe der Mordserie zu verschleiern.
Im Dunkeln
445 min
Im Dunkeln
Der junge Kollege Jasper stösst auf eine heisse Spur. Bevor er Lona und Elling informieren kann, wird er entführt. Elling wird von dem Serienmörder brutal attackiert.
Konsequenzen
546 min
Konsequenzen
Lona hat den korrupten LKA-Kollegen Bernd Peters angeschossen. Die Kommissare erpressen ihn, damit er sie nicht verrät. Jasper kann derweil seinem Entführer entkommen, doch auf der Flucht geschieht ein schweres Unglück.
Memorium
644 min
Memorium
Die Kommissare können endlich das Motiv des Serienkillers enthüllen: Er tötet Menschen, die in einen medizinischen Skandal verwickelt sind.
Mieser Bulle
744 min
Mieser Bulle
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Elling und Lona versuchen, die verbliebenen potenziellen Opfer zu schützen. Um die Identität des Serienmörders zu lüften, gehen sie ein grosses Risiko ein.
Erlösung
845 min
Erlösung
Der letzte Überlebende der Mordserie, ein einflussreicher Politiker, setzt ein Kopfgeld auf Elling und Lona aus. Der Mörder wird überführt. Die Kommissare setzen alles auf eine Karte, um ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Mehr Informationen

1 Staffel | 2021
Genre
Krimi
Thriller
Die Kommissare Lona Mendt und Frank Elling suchen nach einem Serienmörder. Doch einflussreiche Kräfte stellen sich ihnen in den Weg. Bald schon eröffnet sich dem Polizeiduo eine Verschwörung, in die Geheimdienste, Alt-Stasi und die westdeutsche Pharmaindustrie verwickelt sind.
Regie
Andreas Herzog
Produktion
ARD
OneGate Media
Drehbuch
Holger Karsten Schmidt
Cast und Crew
Petra Schmidt-Schaller
Jörg Schüttauf
Anton Rubtsov
Sascha Alexander Gersak
Lutz Blochberger
Judith Engel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das Geheimnis des Totenwaldes
White Sands
Die Zeugen
Die Insel der 30 Särge
Bankrott & Abgebrüht
Alter Ego
background

Kostenloser Zugang

Die Finanzierung von Play Suisse ist durch die Radio- und Fernsehgebühren der SRG abgedeckt.

Inhalte mit Untertiteln oder synchronisiert

Finden Sie Tausende von Schweizer Geschichten in allen Landessprachen.

Wo auch immer Sie sind

Smartphone, Tablet, Computer und TV: Wechseln Sie ganz einfach von einem Gerät zum anderen.

faq heading

Wir beantworten Ihre Fragen

Play Suisse ist eine kostenlose Schweizer Streaming-Plattform, die eine breite Palette an Schweizer Produktionen aus allen Landesteilen in Originalsprache und mit Untertiteln in drei bis vier der Landessprachen anbietet. Hier finden Sie Ihre Lieblingssendungen von RTS, RSI, RTR und SRF sowie zahlreiche Koproduktionen der SRG und können somit Neues aus den anderen und der eigenen Sprachregion(en) entdecken.
Play Suisse ist auf folgenden Geräten verfügbar: ‍ Computer ‍Ihr Computer muss über eine aktuelle Version von Windows oder macOS sowie über einen aktuellen Browser verfügen. Smartphone und Tablets ‍iOS Android Aktualisieren Sie die Betriebssysteme auf die neueste Version. Fernseher ‍Apple TV (ab tvOS 15) Alle TV-Geräte und TVs mit Google Play-Zugang ab Android 7 (Xiaomi, Nvidia Shield, Sony Bravia, Google TV etc.) Swisscom blue TV App (Box-Version IP1400, 1800 oder 2000) Sunrise IPTV Box und TV Box Samsung Tizen (Modelle ab 2018) LG Webos (Modelle ab 2018) Philips Titan OS Net+ TV Plus Quickline Amazon FireTV Chromecast
Ja, unter folgenden Bedingungen: - Sie haben ihren Wohnsitz in der Schweiz. - Sie halten sich in einem EU-Mitgliedstaat auf. In der Schweiz wohnhafte Personen, die sich vorübergehend im EU-Raum aufhalten, können den Zugriff auf die Inhalte von Play Suisse freischalten. Aus senderechtlichen Gründen ist es momentan nicht möglich, den Zugriff aus Ländern ausserhalb der EU freizuschalten. Wenn sich in der Schweiz wohnhafte Nutzer:innen von Play Suisse vorübergehend im EU-Raum aufhalten, dürfen ihnen in den meisten Fällen die Inhalte der Plattform trotzdem zur Verfügung gestellt werden. Damit die SRG den Zugang von der EU aus gewähren kann, ist sie verpflichtet, Aufenthaltsorte und allenfalls Wohnsitze zu überprüfen. Es kann aber vorkommen, dass einzelne Videos auf Play Suisse aus rechtlichen Gründen auch im EU-Raum nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie den Zugang von der EU aus aktivieren, können Sie ausschliesslich auf den Katalog von Play Suisse zugreifen, nicht auf das gesamte Angebot der SRG. Ausserdem hängt die Verfügbarkeit der Inhalte in bestimmten Ländern von den Vereinbarungen mit den Inhaber:innen der Verbreitungsrechte an den betreffenden Inhalten oder von den rechtlichen Rahmenbedingungen im entsprechenden Land ab. In der Regel verfügt die SRG nur über die Rechte, Inhalte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zu veröffentlichen.
Ja. Alle Inhalte sind in der Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar, ausgewählte Titel gibt es auch mit Untertiteln in Rätoromanisch. Sofern Audioversionen in anderen Landessprachen verfügbar sind, werden diese ebenfalls angeboten. Vereinzelt gibt es ausländische Produktionen auf Play Suisse zu sehen. Diese werden nach Möglichkeit immer in ihrer Originalsprache zur Verfügung gestellt, die Untertitel sind jedoch auch hier stets in mindestens drei Landessprachen verfügbar, teilweise zusätzlich in Englisch.
Für den Zugriff auf Play Suisse sowie auf personalisierte Services ist ein Benutzerkonto erforderlich. So können Sie beispielsweise «Meine Liste» auf allen Geräten synchronisieren, angehaltene Videos weiterschauen und personalisierte Inhaltsempfehlungen und Newsletter erhalten. Dank des Logins ist es für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zudem möglich, sich den Zugang zu den Inhalten von Play Suisse während eines vorübergehenden Aufenthaltes im EU-Raum freischalten zu lassen. Weitere Informationen zum Login erhalten Sie hier: FAQ zum Login