Play Suisse
background

Jetzt oder nie – Lebe deinen Traum

1 Staffel
De
«Jetzt oder nie – Lebe deinen Traum» zeigt Geschichten von Menschen, die ihren Traum verwirklichen wollen.

Folgen

Start ins Abenteuer
143 min
Start ins Abenteuer
Ein eigenes Theater, ein Bed and Breakfast in Cornwall England, den New York Marathon gewinnen und mit dem Ruderboot über den Atlantik: «Jetzt oder nie – Lebe deinen Traum» zeigt Geschichten von Menschen, die ihren Traum leben. Moderatorin Kiki Maeder begleitet sie dabei.
Anpacken und Schwitzen
242 min
Anpacken und Schwitzen
Gallus Ottiger arbeitet auf Hochtouren an seinem eigenen Theater. Unterstützt wird er dabei von der ganzen Familie. Schlechte Nachrichten gibt es beim Bündner Battesta Albin. Sein Knie ist so stark verletzt, dass er es operieren muss. Sein Traum vom New York Marathon hängt an einem seidenen Faden.
Ein Traum ist geplatzt
342 min
Ein Traum ist geplatzt
Der Traum, den New York Marathon zu gewinnen, muss Battesta Albin begraben. Sein Knie macht das nicht mit. Auch bei den Auswanderern gibt es Ärger, sie müssen ihre schimmlige Wohnung verlassen und ziehen auf einen Campingplatz. Bei Gallus Ottiger stehen die ersten Proben an.
Von Kämpferinnen und Kämpfern
443 min
Von Kämpferinnen und Kämpfern
Nach exakt 5013 Kilometern, 45 Tagen 2 Stunden und 18 Minuten nonstop rudern, sind die Frauen der SwissOceanDancers endlich am Ziel in Antigua. Kämpfen müssen auch die Auswanderer in Cornwall, denn wegen Corona ist der Häusermarkt komplett zum Erliegen gekommen.

Mehr Informationen

1 Staffel | 2020
Genre
Abenteuer
Oft bleiben Lebensträume unerfüllt, weil viele nichts dafür tun, um sie wahr werden zu lassen. Die Protagonistinnen und Protagonisten von «Jetzt oder nie – Lebe deinen Traum» wollen sich ihren Traum aber erfüllen. Aus eigener Kraft folgen sie ihrem Wunsch und begeben sich auf die Suche nach Glück und Abenteuern – egal wie viele Hindernisse sie bis zum Ziel überwinden müssen.
Regie
Susi Born
Jonas Keller
Lukas Zumstein
Hernriette Engbersen
Produktion
SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schweizer in Los Angeles
Der verrückte Ausflug
Meine fremde Heimat
Der Weg des Windes
Schweizer Helden der Lüfte
Auswandern nach der Pensionierung

Eine einzigartige Themenauswahl

background

Kostenloser Zugang

Die Finanzierung von Play Suisse ist durch die Radio- und Fernsehgebühren der SRG abgedeckt.

Inhalte mit Untertiteln oder synchronisiert

Finden Sie Tausende von Schweizer Geschichten in allen Landessprachen.

Wo auch immer Sie sind

Smartphone, Tablet, Computer und TV: Wechseln Sie ganz einfach von einem Gerät zum anderen.

faq heading

Wir beantworten Ihre Fragen

Play Suisse ist eine kostenlose Schweizer Streaming-Plattform, die eine breite Palette an Schweizer Produktionen aus allen Landesteilen in Originalsprache und mit Untertiteln in drei bis vier der Landessprachen anbietet. Hier finden Sie Ihre Lieblingssendungen von RTS, RSI, RTR und SRF sowie zahlreiche Koproduktionen der SRG und können somit Neues aus den anderen und der eigenen Sprachregion(en) entdecken.
Play Suisse ist auf folgenden Geräten verfügbar: ‍ Computer ‍Ihr Computer muss über eine aktuelle Version von Windows oder macOS sowie über einen aktuellen Browser verfügen. Smartphone und Tablets ‍iOS Android Aktualisieren Sie die Betriebssysteme auf die neueste Version. Fernseher ‍Apple TV (ab tvOS 15) Alle TV-Geräte und TVs mit Google Play-Zugang ab Android 7 (Xiaomi, Nvidia Shield, Sony Bravia, Google TV etc.) Swisscom blue TV App (Box-Version IP1400, 1800 oder 2000) Sunrise IPTV Box und TV Box Samsung Tizen (Modelle ab 2018) LG Webos (Modelle ab 2018) Philips Titan OS Net+ TV Plus Quickline Amazon FireTV Chromecast
In der Schweiz wohnhafte Personen, die sich vorübergehend im EU-Raum aufhalten (zum Beispiel im Urlaub), können sich den Zugriff auf die Inhalte von Play Suisse freischalten lassen. Aus Urheberrechtsgründen ist es momentan nicht möglich, den Zugriff für alle Länder freizuschalten. Um den Zugriff freizuschalten, wählen Sie in Ihrem Play Suisse-Profil das Feld «Zugang aus dem EU-Raum» und folgen Sie den Instruktionen. Sie benötigen eine Schweizer Mobiltelefonnummer sowie einen Wohnsitz in der Schweiz, um den EU-Zugang freizuschalten. Der Ausland-Zugriff von Play Suisse ermöglicht nicht den Zugriff auf sämtliche SRG-Programme sondern nur auf die Inhalte, welche auf Play Suisse verfügbar sind. Die Verfügbarkeit von Medieninhalten in bestimmten Ländern ist abhängig von den Vereinbarungen, welche mit den Inhabern der Verbreitungsrechte an diesen Inhalten vereinbart wurden, oder von den rechtlichen Rahmenbedingungen im entsprechenden Land. Die SRG verfügt in der Regel über die Rechte, Inhalte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zu veröffentlichen. Zudem dürfen in vielen – aber nicht in allen – Fällen die Inhalte auch Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden, wenn sie sich temporär im EU-Raum aufhalten. Die SRG ist daher verpflichtet, Aufenthaltsorte und allenfalls Wohnsitze zu überprüfen. Es ist möglich, dass einzelne Videos auf Play Suisse aus rechtlichen Gründen auch im EU-Raum nicht zur Verfügung gestellt werden können.
Ja. Alle Inhalte sind in der Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar, ausgewählte Titel gibt es auch mit Untertiteln in Rätoromanisch. Sofern Audioversionen in anderen Landessprachen verfügbar sind, werden diese ebenfalls angeboten. Vereinzelt gibt es ausländische Produktionen auf Play Suisse zu sehen. Diese werden nach Möglichkeit immer in ihrer Originalsprache zur Verfügung gestellt, die Untertitel sind jedoch auch hier stets in mindestens drei Landessprachen verfügbar, teilweise zusätzlich in Englisch.
Für den Zugriff auf Play Suisse sowie auf personalisierte Services ist ein Benutzerkonto erforderlich. So können Sie beispielsweise «Meine Liste» auf allen Geräten synchronisieren, angehaltene Videos weiterschauen und personalisierte Inhaltsempfehlungen und Newsletter erhalten. Dank des Logins ist es für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zudem möglich, sich den Zugang zu den Inhalten von Play Suisse während eines vorübergehenden Aufenthaltes im EU-Raum freischalten zu lassen. Weitere Informationen zum Login erhalten Sie hier: FAQ zum Login