Feiertage bei km 0

Zauberhaftes Tessin

ReisenItDe
Gratis anmelden
Viele Leute verbringen ihre Ferien dieses Jahr im Tessin. Eine wunderbare Gelegenheit, um mit dieser Serie spektakuläre Orte, neue Wanderrouten oder sportliche Abenteuer zu entdecken und natürlich in den Genuss der Tessiner Küche zu kommen.

Folgen

Feiertage bei km 0 (1/14) - San Bernardino und See Doss

1

23 min

San Bernardino und Lago Doss

Ein Freizeittag in der Region San Bernardino mit einem Besuch des schönen Doss-Sees und seines Torfmoores, einer Verkostung mit exzellentem Käse auf der Alpe Pian Doss und viel Spass für alle dank der Attraktionen des Abenteuerparks.

Ferien bei km 0 (2/14) - Giornico und Chironico

2

23 min

Giornico und Chironico

In dieser Folge entdecken wir das historische Zentrum von Giornico mit seinen sieben Kirchen, wir decken uns auf dem Bauernhof von Giorgio Lucchini mit leckeren lokalen Produkten ein und schliesslich nehmen wir in Begleitung von Fausta und Enea Bionda an einer "Bouldering"-Stunde zwischen den Felsbrocken von Chironico teil.

Feiertage bei km 0 (3/14) - Von Carona nach Morcote

3

23 min

Von Carona nach Morcote

Ein Wandertag an den Ufern des Ceresio, bei dem wir das historische Zentrum von Carona, die Kirche Santa Maria d'Ongero und den Park San Grato besuchen. Vorbei an der Alpe Vicania lernen wir dann das Landgut Castello di Morcote kennen und beenden den Tag mit einer Kajaktour auf dem See.

Feiertage bei km 0 (4/14) - Auf Capriasca

4

23 min

Capriasca

Der Tag in Capriasca beginnt mit einem Besuch des B&B Ca' San Matteo in Cagiallo, dann geht es zur Käserei Grom, um ein paar lokale Käsesorten zu kaufen. Danach machen wir uns auf den Weg, um die "Laufstrecke" von Monte Bar zu entdecken. Schliesslich radeln wir zum San Clemente Park.

Ferien bei km 0 (5/14) - In den Weinbergen des Mendrisiotto

5

24 min

In den Weinbergen des Mendrisiotto

Der Tag auf der "Bike & Wine"-Route, einer Fahrradtour durch die Weinberge des Mendrisiotto, beinhaltet den Besuch mehrerer Weingüter und ein Treffen mit der Schöpferin des Projekts, mit einem Weinproduzenten, einigen Winzern und einem Käsehändler.

Ferien bei km 0 (6/14) - Der Teufel, der Gotthard und der Weg der Menschen

6

25 min

Der Teufel, der Gotthard und der Weg der Menschen

Mit den wertvollen Reisenotizen der Familie Gallay in den Händen beginnt unsere Reise zur Teufelsbrücke, die uns mit ihren Legenden mitten ins Herz des Gotthards führt, wo eine geheimnisvolle und prächtige Festung jahrzehntelang geheim gehalten worden ist.

Feiertage bei km 0 (7/14) - Mühlen und Schornsteinfeger

7

25 min

Mühlen und Kaminfeger

Das Mehl aus dem Onsernonetal glänzt wie Gold: das "farina bona", das einzige seiner Art in der Schweiz. Es wurde auch von Robert und Evelyne Gallay während ihrer Aufenthalte im Tessin geschätzt und sein Duft durchströmt noch heute die Gassen von Vergeletto, wo es in der alten Mühle gemahlen wird.

Ferientage bei km 0 (8/14) - Von Lukmanier nach Serravalle

8

25 min

Von Lukmanier nach Serravalle

Ein Radtag im Bleniotal mit Besuch des Zentrums Pro Natura Lucomagno, der Entdeckung des Ameisenpfades und der Erkundung der Quelle des Flusses Brenno. Danach fahren wir hinunter nach Campra und besichtigen die Burg von Serravalle.

Ferien bei km 0 (9/14) - Calanca Tal

9

25 min

Calanca Tal

Der Tag im Val Calanca beginnt mit einem Spaziergang in Rossa, wo wir das Schweizer Haus, die Fresken in den verschiedenen Kirchen und die archäologischen Ausgrabungen entdecken. Auf dem Weg ins Tal erleben wir das "Waldbaden" und geniessen zum Abschluss ein Bier in Santa Maria.

Ferien bei km 0 (10/14) - Auf Monte Verità

10

23 min

Auf dem Monte Verità

Der Tag beginnt auf dem Vitaparcours bevor der kulturelle Besuch des Centro Monte Verità, mit seinen energetischen sowie historischen Orten, beginnt. Dann geht es weiter mit der Entdeckung des Teehauses und einer Verkostung des typischen "Matcha".

Vacanze a km 0 (11/14) - Die Abfahrt von San Bernardino

11

24 min

San Bernardino Downhill

Vom San Bernardino-Pass radelt die Moderatorin Rosy Nervi hinunter nach Soazza, wo sie das Dorf, seine historischen Häuser, das Hospiz und die Kirche San Martino besichtigt. Danach setzt sie ihren Abstieg in Richtung der Grotti von Cama fort, um schliesslich Monticello zu erreichen und einen guten Wein zu kosten.

Vacanze a km 0 (12/14) - Das Verzascatal

12

23 min

Das Verzascatal

In dieser Episode entdeckt die Moderatorin Rosy Nervi den Sagenweg in Gerra Verzasca. Sie wandert dann in Richtung Brione Verzasca und trifft dort ein Mitglied der BoBosco-Gruppe.

Feiertage bei km 0 (13/14) - Verflechtung von Schätzen

13

24 min

Centovalli... tausend Geschichten

Centovalli und... hundert, tausend Geschichten. Vom Tal der Schornsteinfeger bis zur kleinen Kathedrale der Auswanderer in Palagnedra, vorbei an einer Brücke, die auf wundersame Weise den Jahrhunderten und den Überschwemmungen widerstanden hat. Alles im Schatten des höchsten Glockenturms des Tessins, dem von Intragna.

Feiertage bei km 0 (14/14) - Grotten und Landvögte

14

25 min

Grotti und Landvögte

Die letzte Station auf unserer Reise führt uns an den Ort des Herzens der Familie Gallay, das Maggiatal. Hart wie sein Stein, warm wie die Sonne, die es bis nach Bosco Gurin wärmt, wo scheinbar noch Elfen die Wälder durchstreifen.

Einzelheiten

1 Staffel | 2020
Genre
Reisen

In Begleitung von Rosy Nervi und Stefano Ferrando besuchen wir faszinierende Orte, ganz in der Nähe. Wir entdecken in einem Tag Routen, Traditionen, Geschichten und Produkte unserer Regionen, und zwar durch die Augen ihrer Bewohner.

Regie

Mattia Capezzoli

Stéphan Chiesa

Produktion

RSI

Cast

Rosy Nervi

Stefano Ferrando

Entdecken Sie die neue kostenlose Streaming-Plattform der Schweiz

Hier finden Sie mehr als 2’500 Schweizer Filme, Serien und Dokumentarfilme. Um Zugang zu Play Suisse zu erhalten, müssen Sie einfach ein Konto erstellen (dies dauert nur eine Minute).

Unbegrenzter Zugang zu den Besten Serien, Filmen und Dokus der SRG

Play Suisse bietet Ihnen das Beste an SRF-, RTS-, und RTR-Produktionen und -Koproduktionen. Da Play Suisse über die Radio und TV-Abgaben finanziert wird, fallen für die Nutzung des gesamten Angebots keine zusätzlichen Kosten an.

Modernes Fernsehen auf dem Bildschirm Ihrer Wahl dank Ihres persönlichen Profils

Ob Fernseher, Smartphone oder Computer: Play Suisse können Sie überall nutzen. Das bedeutet: nahtlos zwischen Geräten wechseln und da weiterschauen, wo Sie aufgehört haben, unterwegs Favoritenlisten erstellen und später schauen, personalisierte Inhalte und vieles mehr.

Geschichten aus der ganzen Schweiz, für Sie untertitelt

Alle Filme, Serien und Dokumentarfilme, die in anderen Teilen des Landes erfolgreich sind, sind in O-Ton mit Untertiteln verfügbar und werden teilweise in Ihre Sprache synchronisiert.

Gratis anmelden